TA-Award-2020-in-08.2020
Eiswürfelmaschine

 

Immer wieder Sonntags....der perfekte Tage für bestimmte Hygienearbeiten....

Unsere Eiswürfelmaschine steht in der Küche. Naja, nun werden einige vielleicht sagen, das ist nicht gerade ein perfekter Platz, wegen der dort herrschenden Temperaturen. Nur wir finden keinen besseren, da für unsere Eiswürfelmaschine auch ein Extrawasseranschluss vorhanden sein muss. Zudem ist diese Profieiswürfelmaschine optimal isoliert, sodass die Umgebungstemperatur in all den Jahren nie ein Problem war. Und im Restaurant selbst, fehlt uns entsprechend Platz und irgendwann wird Ihnen als Gast, das Klacken der herunterfallenden Eiswürfel auch auf den Keks gehen.

Eine Eiswürfelmaschine sollte nicht nur von aussen gepflegt und sauber aussehen/sein. Sondern muss auch im Innern vor allem hygienisch einwandfreie Eiswürfel herstellen.

Wann reinigen wir? Für das Innere der Maschine gibt es zum einen sechswöchigen Reinigungsplan, der stets eingehalten wird und das ist keine Sprechblase. Daran erinnert werden wir durch unseren PC-Kalender, den wir regelmaessig extern speichern, um bei PC-Crash was schon mal vorkommt, keine Daten zu verlieren. Für die Reinigung verantwortlich ist bei so einem kleinen Betrieb, wie wir es sind, ganz einfach Khun Mam und Khun Lung. Wobei letzterer fast immer allein die Arbeit macht, Betonung liegt aber auf fast :-)

Es kommt aber auch schon mal vor, dass eine Reinigung vor Ablauf der sechs Wochen erfolgt. Meistens dann, wenn wir feststellen, dass z. B. die Eiswürfel nicht mehr so aussehen, wie sie aussehen sollten. Oder aber auch, wenn wir durch einfaches Hineinschauen erkennen, dass das Innere leicht verfärbt ist.

Bei einer Reinigung müssen wir dann die Maschine auseinanderbauen. Das beginnt mit der Herausnahme des Luftkondensatorfilters in der Frontseite vor den Kühlrippen. Weiter geht es mit dem Abbau des gesamten Oberteils.

Nach dem Ausbau erhält mann/frau dann vier weitere Einzelteile, die separat gesäubert, am Besten über Nacht in eine Schüssel mit Entkalkerlösung gelegt werden. Die anschliessende hygienische Reinigung erfolgt mit einem dafür vorgesehenen Desinfektionsreinigers. Mit diesem wird auch der Innenbereich der Eiswürfelvorratskammer wöchentlich zur Vermeidung von Bakterienbildung gereinigt.

Dass wir unsere Eiswürfelmaschine von Anfang an so handhaben, mittlerweile die dritte in 28 Jahren, ist für uns selbstverständlich. Es ist einfach eine Voraussetzung, dass in Ihren Getränken bei Bedarf auch hygienisch einwandfreie Eiswürfel gelangen. Und wer einmal die Gelegenheit hatte, z. B. bei einem Kochkurs, unsere Küche in Augenschein zu nehmen, wird sicherlich erkennen, dass wir hygienische Reinigungsdinge auch machen, die wie hier so beschreiben. Und dafuer brauchen wir keine regulierende Vorschriften oder Kontrollen, bei denen das unbedingte Fehleraufzeigen im Vordergrund steht, als die Sicht auf das Wesentliche.